pco.edge 4.2 bi
next level sCMOS: gekühlt und back illuminated

Bei Innovationen geht es nicht immer darum, die eine neue, große Idee zu haben. Einzigartige Technologie entsteht auch, indem man Bewährtes mit Neuem kombiniert. Vereint man die pco.edge-Serie mit moderner back illuminated-Sensortechnologie, entsteht die pco.edge 4.2 bi.

Das Kühlsystem mit einstellbarer Temperatur ermöglicht eine flexible Nutzung von Luft- oder Wasserkühlung. Bei Sensortemperaturen von bis zu -25 °C reduziert sich dabei der Dunkelstrom auf 0,2 e-/Pixel/s.

Die Quanteneffizienz von bis zu 95 %, die hohe Auflösung und eine Pixelgröße von 6,5 x 6,5 μm² garantieren Ihnen hochwertige Bilder. USB 3.1 als leistungsfähige Schnittstelle vervollständigt die pco.edge 4.2 bi.

Schreiben Sie uns gerne über das Kontaktformular, wenn Sie Fragen haben oder ein Angebot wünschen!
Detaillierte Informationen finden Sie zudem im Produktdatenblatt.
Alle Produkte auf einen Blick finden Sie in der neuen pco.edge sCMOS-Produktübersicht.

  • pco.edge 4.2 bi without lens
  • pco.edge 4.2 bi C-Mount
  • pco.edge 4.2 bi F-Mount
  • pco.edge 4.2 bi side
  • pco.edge 4.2 bi rear side
  • back illuminated 16 Bit sCMOS-Technologie
  • Kühlung: Luft & Wasser, einstellbar bis - 25 °C
  • bis zu 95% Quanteneffizienz
  • 2048 x 2048 Pixel Auflösung
  • 40 fps @ 4,2 MPix
  • niedrigstes Dunkelstromrauschen (typ.) 0.2 e-/pixel/s
  • Dynamikumfang: 30000 : 1
  • Pixelgröße: 6,5 x 6,5 µm²
  • Belichtungszeiten von 10 μs bis 20 s
  • Rolling Shutter
  • USB 3.1 Gen 1 Schnittstelle

Datenblatt Kontakt

  • pco.edge 4.2 bi qe curve Quanteneffizienzkurve der pco.edge 4.2 bi