pco.dicam C1
16 Bit sCMOS-Bildverstärkertechnologie

Nach über 30 Jahren Erfahrung mit Bildverstärkerkameras sind wir stolz, Ihnen die neue pco.dicam C1 vorzustellen.

Die pco.dicam C1 ist das erste Kamerasystem mit Bildverstärkertechnologie, das das volle Potential des sCMOS-Sensors nutzt. Einzigartig dabei: die optische Verbindung des hochauflösenden 25 mm-Bildverstärkers mit einem effizienten Tandemobjektiv und dem 16 Bit-sCMOS-Sensor. In kürzesten Belichtungszeiten können so auch einzelne Photonen detektiert werden.

Den unkomprimierten und sicheren Datentransfer garantiert Ihnen Camera Link HS. Der neueste Standard hochleistungsfähiger Datenschnittstellen ermöglicht die Überbrückung großer Distanzen via Glasfaserkabel.

Umfassende Informationen zu Aufbau und Funktion der pco.dicam C1 finden Sie im Whitepaper sowie weitere technische Details im Datenblatt.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot? Schreiben Sie uns gerne über unser Kontaktformular.

  • pco.dicam C1 intensified scmos right image
  • pco.dicam C1 intensified scmos ESO lens control image
  • pco.dicam C1 intensified scmos side image
  • pco.dicam C1 intensified scmos rear image
  • Belichtungszeiten:  4 ns - 1 s
  • 25 mm-Bildverstärker
  • neueste sCMOS-Technologie
  • Maximale Auflösung: 2048 x 2048 Pixel
  • 104 fps @ Vollauflösung
  • ultraschnelle Camera Link HS-Datenschnittstelle
  • F-Mount, C-Mount oder EF-Mount mit Lens Control
  • Photokathodenmaterialien: S20, GaAs, GaAsP (weitere auf Anfrage)
  • Phosphorschirmmaterialien: P43 und P46
  • Kopplung zwischen Bildverstärker und sCMOS-Sensor durch Tandemobjektiv

Datenblatt Kontakt