pco.edge 4.2 (10G FOL)
richtungsweisende sCMOS-Technologie für herausragende Bildqualität

Die pco.edge 4.2 streamt große Datenmengen per 10G FOL-Schnittstelle (Camera Link HS). Dies ermöglicht Ihnen die direkte Verarbeitung auf Ihrem Computer. Dank der 10G FOL-Datenschnittstelle überbrücken Sie Entfernungen von mehr als 10 km – sicher und unkomprimiert.

Dank 16 Bit sCMOS-Technologie erhalten Sie gestochen scharfe Bilder und präzise Messergebnisse. Optional können Sie die Kamera mit einem Wasserkühlsystem aufrüsten.

Benötigen Sie hohe Quanteneffizienz, hohe Bildraten, lange Belichtungszeiten und geringes Ausleserauschen? Dann ist die pco.edge 4.2 die passende Lösung für Ihre Applikation.

Wünschen Sie eine Beratung oder ein Angebot, schreiben Sie uns direkt per Kontaktformular.
Nähere Details zur pco.edge 4.2 finden Sie im Datenblatt und im Scientific Camera Overview.
Erfahren Sie "Everything you always wanted to know about sCMOS cameras" im neuen E-Book.

  • 10G FOL-Datenschnittstelle (Camera Link HS)
  • Highspeed Streaming-Betrieb
  • gekühlter Sensor: Temperaturstabilisierung bei +7 °C
  • extrem niedriges Ausleserauschen 0.8 e- med
  • hohe Auflösung von 2048 x 2048 Pixel
  • dynamischer Bereich 37 500 : 1
  • Quantenwirkungsgrad bis zu 82 %
  • Belichtungszeiten 100 µs bis 20 s
  • maximale Bildrate 100 Bilder/s
  • Rolling-Shutter Betriebsart
  • ultrakompaktes Gehäuse: 122 x 79,5 x 70 mm
  • optional: Wasserkühlung

Datenblatt Kontakt

  • pco.edge 4.2 sensor quantum efficiency curve