Entwicklung eines Gigabit Ethernet-Schnittstellentreibers für Highspeed-Kamerasysteme unter Linux im Rahmen einer Abschlussarbeit

    Wir, die PCO AG, sind ein weltweit führender Hersteller von wissenschaftlichen Kamerasystemen im Hochleistungssektor. Unsere Produkte sind das Ergebnis aus technischer Herausforderung, jahrzehntelanger Erfahrung, kontinuierlicher Innovation und einem hohen Qualitätsanspruch.

    Unsere digitalen Kamerasysteme werden sowohl in wissenschaftlichen, als auch in industriellen Anwendungen eingesetzt und werden dem Anspruch unserer namhaften Kunden jederzeit gerecht.

    Unser Team sucht für weitere Projekte und Herausforderungen Unterstützung. Wenn Sie gerne in einem familiären Umfeld arbeiten dann sind Sie bei uns richtig.

    Sie können sich mit diesen Aufgaben identifizieren?

    • Recherche und Einarbeitung in aktuelle GigE Vision-Module unter Linux.
    • Auswahl und Anpassung eines geeigneten GigE Vision Stacks.
    • Implementierung des GigE Vision Stacks und eines UDP-Socket für PCO-Telegramme.
    • Implementierung der PCO-Klassen für GigE unter Linux.
    • Verifikation und Test des Treibers.
    • Erstellung einer Dokumentation.

    Was bringen Sie mit?

    • Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik, Informationstechnik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung.
    • Erfahrung in der Programmiersprache C / C++.
    • Erfahrung mit dem Betriebssystem Linux.
    • Kenntnisse im Entwurf von Hardware-Treibern.
    • Erfahrung mit GigE Vision.

    Wer sind wir? Und warum passen wir zu Ihnen?

    • Unsere Unternehmenskultur ist von Kollegialität, einem freundlichen Miteinander und dem Spirit des Firmengründers geprägt.
    • Wir bieten eine umfassende Einarbeitung "on the job" durch Kollegen und Vorgesetzte.
    • Wir bieten moderne Arbeitsplätze, sehr gute technische Ausstattung der Arbeitsplätze und eine gute Bezahlung.
    • Ihr Aufgabengebiet bietet Raum für eigene Ideen, Kreativität und Innovation, verlangt aber auch die Übernahme von Verantwortung mit ziel- und ergebnisorientiertem Arbeiten.
    • Wir nehmen uns Zeit für Sie, Ihre Fragen und Anliegen.
    • Ob in Kelheim, im nahegelegenen Regensburg (25 km) oder in Ingolstadt (50 km) - regionale Freizeit- und Kulturangebote gibt es reichlich (www.kelheim.de, www.regensburg.de).

    Gerne können Sie uns bei Fragen vor dem Versand Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen kontaktieren.

    Wir sind für Sie da:

    PCO AG, Donaupark 11, 93309 Kelheim, Frau Angela Beslmeisl, Telefon 09441 2005-0, application@pco.de.

    Download: Entwicklung eines Gigabit Ethernet-Schnittstellentreibers für Highspeed-Kamerasysteme unter Linux im Rahmen einer Abschlussarbeit