Abschlussarbeit: Altera A++ vs. VivadoHLS (m/w)

    Die PCO AG ist ein weltweit führender Hersteller von wissenschaftlichen Kamerasystemen. Unsere Produkte sind das Ergebnis aus technischer Herausforderung und spezifischem Know-How auf höchster Ebene.

    Der Produktbereich der PCO AG umfasst digitale Kamerasysteme mit hoher Dynamik, hoher Auflösung und niedrigem Rauschen, welche sowohl in wissenschaftlichen, als auch in industriellen Anwendungen eingesetzt werden.

    Im Rahmen einer Abschlussarbeit suchen wir Unterstützung für unser Entwicklungsteam.

    Thema: Evaluierung von Altera A++ gegenüber VivadoHLS und konventionellen  Hardwarebeschreibungssprachen für Echtzeitbildverarbeitung

    Wir bieten: 

    • Namhaftes Hochtechnologie-Unternehmen im internationalen Markt
    • Sicherer Arbeitsplatz mit angenehmem Betriebsklima
    • Mittelstandsbetrieb mit innovativen Produkten
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Moderner Arbeitsplatz
    • Leistungsgerechte Bezahlung
    • Kreisstadt in landschaftlich reizvoller Umgebung

    Ihre Tätigkeiten:

      • Erstellung eines universalen Filterkernels (3x3, 5x5) in Altera A++
      • Anforderungsanalyse
      • Implementierung des Filterkernels
      • Optimierung des Filterkernels
      • Ermittlung von Verifikationsstrategien
      • Test und Verifikation des Kernels
      • Diskussion der Ergebnisse

        Ihre Voraussetzungen: 

          • Studium der Elektrotechnik oder Vergleichbares
          • Fundierte Kenntnisse in C/C++
          • Fundierte Kenntnisse in VHDL/FPGA
          • Sicherer Umgang mit Englisch in Wort und Schrift
          • Eigeninitiative und hohe Motivation
          • Teamfähigkeit und eigenständiges Handeln

          Wünschenswert:

          • Erfahrungen mit Altera Toolchain

            Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

            PCO AG
            Frau Ott
            Donaupark 11
            93309 Kelheim
            Tel. (09441) 2005-0
            application@pco.de